Kochen mit Alfons & Felix

Das coole Turbo-Apfelmus

Ihr nehmt einen Apfel und schält ihn. Dann nehmt ihr die Käse-Reibe mit den kleinsten Löchern, legt sie auf eine kleine Schüssel und reibt darauf den Apfel. Nach einer Minute habt ihr ein super-leckeres Apfelmus. Man kann auch noch Rosinen oder Mandeln rein rühren. Mmmm… Guten Appetit!

Apfelmus (heiße Zubereitung)

Für das folgende Rezept solltet Ihr Eure Eltern um Hilfe bitten, den hier wird’s heiß: es wird richtig gekocht!

Zutaten: 4 Äpfel, Zitronensaft, 2 Essl. Zucker, ca. 1/2 l Wasser, 1/2 Teel. Zimt

So wird’s gemacht: Die Äpfel schälen und in Stücke schneiden und mit Zitronensaft vermischen (der Zitronensaft macht, dass die Äpfel nicht braun werden). Äpfel, Wasser und Zucker in einen großen Topf geben. Das Gemisch bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen und schmurgeln lassen bis die Äpfel weich sind, dabei ab und zu mit einem Kochlöffel umrühren. Mit Zimt und evtl. noch was Zucker abschmecken.

Wer mag kann noch Rosinen oder Aprikosen hinzugeben.

Rezept für ein leckeres Käse-Sandwich

Zwei Scheiben Vollkornbrot mit Frischkäse beschmieren, eine rote Paprika klein schnipseln und auf den Frischkäse legen, eine leckere Scheibe von Eurem Lieblings-Käse, zusammenklappen.
Fertig!